Machbarkeitsstudien, Site Master Planungen, Konzeptstudien

Ist das Projekt machbar?

Im Vorfeld zur Projektgenehmigung erstellt Behrens Projektmanagement Studien, welche die Machbarkeit und den Umfang Ihres Projekts analysieren. Die Beratenden prüfen unterschiedliche Varianten und erörtern die Rahmenbedingungen des Projekts. Alle Ergebnisse werden anforderungsgerecht aufbereitet und Ihnen als Auftraggebenden zur Projektentscheidung vorgelegt.

Das Portfolio umfasst die Erstellung von:

  • Machbarkeitsstudien
  • Site Master Planungen
  • Konzeptstudien und Vorplanungen

Wer kann’s?
Hilfe bei der Auswahl geeigneter Ingenieurbüros und Anlagenbauer

Ist die Entscheidung für die Projektdurchführung gefallen, benötigen Sie Planungspartner:innen (z. B. Architektur- und Prozessanlagenplanungsbüros), die Ihre Anforderungen und Wünsche verstehen und exakt umsetzen können.

Die verschiedenen Planungsbüros für die Detailplanung und Ausführung von Prozessanlagen (z. B. Rohrleitungsbau) haben unterschiedliche Schwerpunkte und Erfahrungen. Preisvergleiche allein können dabei zu falschen Entscheidungen führen. Behrens Projektmanagement hilft Ihnen gern bei der Auswahl eines geeigneten Ingenieurbüros. Im laufenden Projekt überwachen und steuern wir dann das ausgewählte Unternehmen.

Das gilt sinngemäß auch für Anlagenbauer, die Sie mit der Lieferung von Produktionsanlagen für Ihr Projekt beauftragen möchten. Auch hierzu kann Behrens Projektmanagement umfangreiche Erfahrungen beisteuern.

Layoutplanung

Cras vitae eros felis. Phasellus a felis sed felis suscipit finibus. Nunc dictum turpis est, quis vehicula lacus accumsan id. Morbi vel tincidunt lorem, et sollicitudin risus. Aenean iaculis lorem at ex dapibus, sed tincidunt erat viverra. Mauris placerat tincidunt velit non dignissim. Morbi ante erat, mattis eget massa sed, varius consectetur leo. Vestibulum efficitur odio sed dictum tempus. Nulla venenatis justo sem, at imperdiet sem consequat quis. In at faucibus mauris.

Anlagenplanung

Nulla rhoncus justo sed vulputate aliquam. Nam neque neque, finibus et augue nec, scelerisque tincidunt urna. Donec rhoncus sed lorem ac sagittis. Suspendisse volutpat ultrices lacus, eget efficitur ex molestie sit amet. Praesent aliquam congue libero, vel auctor ex porttitor non. Mauris vel urna arcu. Ut vehicula ex felis, a pellentesque quam pulvinar vel.

Anlagen-Inbetriebnahme

FAT, Installation, Inbetriebnahme und SAT von Anlagen

Für die Anlagentests beim Hersteller (FAT) sowie Anlagenabnahmen nach Installation und Inbetriebnahme (SAT) sind umfassende Testpläne erforderlich. Die generischen Pläne können oft beim Anlagenhersteller mit erworben und dann individuell auf den Kundenbedarf angepasst werden. Um unnötige Doppelarbeit zu vermeiden, kann man diese dann so formulieren, dass sie bei der späteren Qualifizierung referenziert werden können. Wir bieten Ihnen die GMP-gerechte Erstellung, Bearbeitung und Prüfung dieser Pläne sowie die Durchführung von FAT, Installation, Inbetriebnahme und SAT so an, dass die Ergebnisse und die Dokumentation inspektionstauglich sind.

Qualifizierung

Basierend auf den Ergebnissen der Risikoanalyse führen wir in Ihrem Auftrag alle im Rahmen einer Qualifizierung erforderlichen Aufgaben durch. Im Idealfall können wir dabei Doppelarbeit und Kosten vermeiden, indem wir auf GMP-gerecht dokumentierte Prüfungen, z. B. aus früheren Inbetriebnahmetests, verweisen.

Dazu gehören die Planung, Durchführung und Berichterstellung der vier Qualifizierungsphasen:
• Design-Qualifizierung (DQ)
• Installations-Qualifizierung (IQ)
• Funktions-Qualifizierung (OQ)
• Leistungs-Qualifizierung (PQ)

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch die Erstellung der erforderlichen Qualifizierungs-Masterpläne für Ihren Betrieb an.

Validierung

Behrens Projektmanagement unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung von Prozess- und Reinigungsvalidierungen. Hierbei greifen wir auf die Ergebnisse der Risikoanalyse zurück und erstellen auf deren Basis die erforderlichen Validierungspläne, Durchführungsprotokolle und Berichte. Unsere Ingenieur:innen und Naturwissenschaftler:innen bringen die nötige Erfahrung mit, um dabei sinnvolle und rational nachvollziehbare Prüfungen mit entsprechenden Akzeptanzkriterien auszuarbeiten.